Orientierungslauf.de

Goldener Herbst beim ARGE ALP OL in Vorarlberg

orientierungslauf.de - 19. Oktober 2017
Nahezu sommerliche Temperaturen begleiteten den alljährlichen Alpenländerkampf, bei dem Bayern seinen vierten Gesamtplatz festigen und Baden-Württemberg einmal mehr mit starken Einzelleistungen überzeugen konnte.
Kategorien: Orientierungslauf.de

Saisonabschlusstrainingslager mit Nationalläufern aus Deutschland und Belgien

orientierungslauf.de - 17. Oktober 2017
Mehrere Nationalläufer aus Deutschland organisieren in Zusammenarbeit mit der OLG Siegerland am letzten Novemberwochenende ein Saisonabschlusstrainingslager. Dazu sind alle Orientierungsläufer recht herzlich eingeladen. Die Läufer des Nationalteams nutzen diese Chance nicht nur, um den Stand des Wintertrainings zu überprüfen, sondern auch den OL-Förderern als auch dem Nachwuchs zu zeigen, was Sie in diversen Trainingslagern gelernt haben.
Kategorien: Orientierungslauf.de

Trainerfortbildung für A- und B-Lizenz

orientierungslauf.de - 15. Oktober 2017
Vom Freitag, 24., bis zum Sonntag, 26. November, findet in Göttingen die jährliche Trainerfortbildung zur Lizenzverlängerung der A/B Trainer Orientierungslauf und für weitere Interessierte statt. Der Beauftragte für Aus- und Fortbildung im TK Orientierungslauf André Kwiatkowski freut sich auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ihr Wissen im Bereich Leistungssport vertiefen und ihre Fähigkeiten weiter entwickeln möchten.
Kategorien: Orientierungslauf.de

Inoffizielle Vereinsweltmeisterschaften bei Stockholm

orientierungslauf.de - 11. Oktober 2017
25manna – „der weltbeste Verein gewinnt“. Und 2017 gewann der finnische Club Tampereen Pyrintö mit seinem markanten P auf dem Trikotrücken vor den schwedischen Vereinen IFK Göteborg und Södertälje-Nykvarn OF. Mit dabei waren wiederholt ein deutscher Verein und einige deutsche Nationalläufer, die um vordere Platzierungen mitkämpften.
Kategorien: Orientierungslauf.de

Ein Leben mit dem Orientierungslauf

orientierungslauf.de - 7. Oktober 2017
Zum Ende des 19. Jahrhunderts wurden in Skandinavien Veranstaltungen im Orientierungssport dokumentiert. 1963 fand dann erstmalig in der Bundesrepublik Deutschland eine Deutsche Meisterschaft im Orientierungslauf statt. Im brandenburgischen Trampe wurden somit die insgesamt 55. Titelkämpfe über die Langdistanz ausgetragen. Ein Orientierungsläufer aus Duisburg hat an allen Meisterschaften teilgenommen.
Kategorien: Orientierungslauf.de

Mehr als 2200 Karten im Verzeichnis

orientierungslauf.de - 4. Oktober 2017
Nach der Saison ist vor der Saison. Das gilt auch für das OL-Kartenverzeichnis OMaps.de. Im Nachgang einer intensiven und abwechslungsreichen Saison mit unzähligen Wettkämpfen in den verschiedenen Orientierungssportarten und auf den verschiedenen Ebenen, werden alle Teilnehmer und Ausrichter dazu aufgerufen zu überprüfen, ob die verwendeten Karten im Verzeichnis hinterlegt und mit aktuellen Daten versehen sind.
Kategorien: Orientierungslauf.de

Zweimal Top 15 zum JEC-Abschluss

orientierungslauf.de - 1. Oktober 2017
Die letzten Entscheidungen des Junioren Europa Cup (JEC) 2017 fielen am Sonntag bereits früh morgens beim Sprint in Fürstenfeld. Während in den Klassen Herren 18 und 20 die Sieger vom Vortag erneut triumphierten, gab es in den Damenklassen neue Erstplatzierte. Die besten Ergebnisse für das deutsche Team lieferten Dorothea Müller (Post SV Dresden, 11. D20) und Riccardo Casanova (OLG Regensburg, 14. H18).
Kategorien: Orientierungslauf.de

Schweden siegt zur Sprintstaffel in Grindelwald

orientierungslauf.de - 1. Oktober 2017
Schon vor dem Start zur abschließenden Sprintstaffel im schweizerischen Grindelwald stand das Team aus Schweden als Gesamtsieger dieser Weltcupwertung fest. Spannend wurde es trotzdem, da während des Rennens sowohl die erste Mannschaft aus Schweden als auch der Schweiz aus der Wertung genommen werden musste. Deutschland lief auf den 12.Platz in der bereinigten Tageswertung.
Kategorien: Orientierungslauf.de

Platz 6 für Riccardo Casanova auf der Langdistanz

orientierungslauf.de - 30. September 2017
Nachdem das deutsche Team zum Junioren Europa Cup (JEC) in der Staffel insgesamt hinter seinen Möglichkeiten geblieben war, gelangen zur Langdistanz in Österreich zum Teil sehr gute Läufe. Im Commendewald erzielte Riccardo Casanova (OLG Regensburg) mit Rang sechs sein bisher bestes internationales Ergebnis. Knapp an den Diplomrängen vorbei lief Veit Slodowski (USV Jena), der sich schließlich auf Rang neun einordnete. Beim abschließenden Sprint am Sonntag erhofft sich das Team erneut einige Platzierungen im Bereich der Top 20.
Kategorien: Orientierungslauf.de

Alexandersson und Kyburz gewinnen Weltcup

orientierungslauf.de - 30. September 2017
Im Vorfeld des letzten Weltcuplaufes im Einzelwettbewerb konnte vortrefflich diskutiert werden, ob es noch einen Wechsel an der Spitze der Gesamtwertung geben wird. Mit den Tagessiegen der Weltcupführenden Tove Alexandersson (Schweden) und Matthias Kyburz (Schweiz) waren sämtliche Rechenbeispiele allerdings Makulatur. Für das deutsche Team erzielten Susen Lösch (USV Jena) und Philipp Müller (Post SV Dresden) die besten Tagesplatzierungen.
Kategorien: Orientierungslauf.de
Inhalt abgleichen