Neustart auf anderer Basis

26. Dezember 2021

Mitte Dezember tagte der Deutsche Orientierungssport-Verband (DOSV) in virtueller Form. Als Gasthörer lauschte ich den Ausführungen des Vorstandes und der Mitglieder. Verschiedene Änderungsanträge wurden über die SG Zittau Süd eingebracht. Von meiner Seite wurde im DOSV nochmal die Unterstützung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit signalisiert. Wenige Tage später folgte dann eine Vereinsgründung.

Finanzielle Grundausstattung und Weiterentwicklung

24. November 2021

Die Pandemie geht in die nächste Stufe und trotzdem geht es im Orientierungssport weiter. Beim TORUS-Cup können deutsche Präzisionsorientierer beweisen, was Sie online leisten können. Regional gibt es vielfälitge Angebote im O-Manager. Breite Informationen rund um das Vereins- und Wettkampfgeschehen erscheinen auf der Seite o-sport.de.

Immer wieder wurde ich in der Vergangenheit über einen möglichen Beitritt zum Deutschen Orientierungssport-Verband und den Sinn dieser Konstruktion gefragt.

Der nächste Schritt

31. Oktober 2021

In den vergangenen Monaten bestand genügend Zeit darüber nachzudenken, ob ich mich auch zukünftig wieder mehr für den Orientierungssport in Deutschland einbringen möchte. Seit Ende 2020 beschränkten sich diese übergreifenden Tätigkeiten auf Marketingaktionen, die gemeinsame Betreuung der Angebote in den sozialen Medien sowie im Kreise des Redaktionsteams von o-sport.de. In der Zukunft könnte sich dieses Engagement für den Deutschen Orientierungssport-Verband wieder erhöhen.